Über mich

Meine Ausbildung zum Metallblasinstrumentenmacher absolvierte ich bei dem kleinen, erfolgreichen Familienunternehmen Zirnbauer in Arlesried/Allgäu.
Die Firma Zirnbauer ist spezialisiert auf die Herstellung von Drehventilmaschinen (Ventile mit Zug und Bogen, sowie Druckwerk). Nach meiner Ausbildung sammelte ich dort weiter Berufserfahrung, selbstverständlich auch im Bereich der Blechblasinstrumenten-Reparatur.

Seit meinem 9. Lebensjahr spiele ich selbst Waldhorn. Meinen ersten Hornunterricht bekam ich an der KMS Limburg bei Manfred Hahn (Rheinische Philharmonie Koblenz), später bei Peter Steidle (RSO Frankfurt/M) und Joachim Pöltl (Orchester des wdr Köln).

Ich war und bin Mitglied in vielen Orchestern im Raum Limburg, Hessen, Köln und Ulm und nahm an unzähligen (Kammer-)Musikkursen teil. Dabei wirkte ich in zahlreichen Konzerten auch auf Konzerttourneen mit, wie z.B. mit dem LJSOHessen auf einer Amerikatournee mit Reinhold Friedrich als Dozent und Trompeten-Solist. Weitere Orchesterfahrten führten mich nach Russland, Griechenland, Schweden, sowie in das gesamte benachbarte Ausland.

Aus eigener Erfahrung weiß ich also um die Bedeutung eines zuverlässigen und tadellos funktionierenden Instruments!

Im Jahr 2008 konnte ich meine eigene Werkstatt für Blechblasinstrumente in meiner Heimatstadt eröffnen. Die sehr gute Lage inmitten des ansprechenden Städtchens Limburg/Lahn erfreute mich immer wieder aufs Neue.

Nach knapp 10 Jahren in Limburg ist meine Werkstatt jetzt in Dietkirchen angekommen, wo sie in modernen, frisch renovierten Räumlichkeiten eingezogen ist. An meinem neuen Standort kann ich nun meinen bewährten Service mit über 10 Jahren Reparatur-Erfahrungen anbieten.

Selbstverständlich können Sie mich jederzeit innerhalb meiner Öffnungszeiten in meiner Werkstatt besuchen.

Seit April 2016 biete ich mein Sortiment an Zubehör für Blechblasinstrumente auch online an, über www.BRASSistent.de.


Artikel in der NNP, vom 21. März 2018