In Kürze wird wieder ein Exemplar meines Doppelhorns verfügbar sein und kann dann gerne angeblasen und getestet werden.

Modell Nr. 2

Mein Doppelhorn orientiert sich am aktuell im deutschen und europäischen Raum präferierten, tragfähigen und brillianten Hornklang.

Die Bauweise ermöglicht eine homogene Ansprache durch alle Register und eine tadellose Intonation und Projektion, zudem ergibt sich eine angenehme Ergonomie. Der Rohrverlauf, die kompakte Bauweise und die ausgewogene Gewichtsverteilung lässt das Instrument sehr gut in der Hand liegen und vermittelt bereits vor dem Anblasen ein angenehmes Gefühl der Balance.

Baulich und spielerisch schließt das Horn die Lücke zwischen den verschiedenen Bauweisen der Kruspe- und 103-Modellen einerseits und den Geyer/Knopf-Hornmodellen andererseits.

◦ Die Luft strömt sowohl im B- als auch im F-Teil in der gleichen Richtung durch den Ventilstock. Synchrone Ventildrehung "gegen den Wind": begünstigt saubere Bindungen

 

◦ Auswechselbares Mundrohr - ideal zur Reinigung und zur Anpassung an die eigenen Spielvorlieben.
Störungsfreier Verlauf des Mundrohrs ohne Stimmzug bis zum Ventilblock: u.a. leichte und sichere Ansprache im hohen Register

---

---

◦ Kein Horn von der Stange - jedes Horn wird mit Liebe zum Detail, mit größter Sorgfalt und handwerklicher Kompetenz angefertigt