Oberflächenveredelung

Blechblasinstrumente ohne Oberflächenbehandlung entwickeln im Laufe der Zeit eine Patina, die viele Musiker optisch und habtisch stört. Einigen gefällt jedoch gerade die patinierte Optik und sie stehen einer Beschichtung aus klanglichen Überlegungen skeptisch gegenüber. Gegen die "grünen Finger", die ein rohes Instrument durchaus verursachen kann, hilft etwa ein Handschutz - zum Beispiel aus Leder - oder die partielle Lackierung der Griff-Flächen (beim Waldhorn nur Innenseite des Schallbechers).
Sie haben die Möglichkeit Ihr komplettes Instrument mit verschiedenen Beschichtungen gegen äußere Einflüsse, wie etwa Handschweiß, und gegen das normale Patinieren zu schützen.

Lackieren

Auf das Instrument wird ein Einbrenn-Lack aufgetragen, der den Glanz des polierten Instruments dauerhaft konserviert. Der Lack kann als Klarlack, aber auch eingefärbt (Goldlack, Farblack) und als Matt-Lack aufgetragen werden.

Versilbern

Das Instrument, oder Teile davon, wird versilbert, indem eine dünne Schicht Silber galvanisch auf die Instrumenten-Oberfläche aufgetragen wird. Ich lasse Instrumente und Teile grundsätzlich mit einer Stärke von etwa 20 µm versilbern.

Vergolden

Eine Vergoldung liegt im Vergleich zur Versilberung in einem etwas höheren Preissegment. Sie ist besonders für Allergiker und als Mundstückvergoldung für Musikern mit empfindlichen Lippen interessant. Als optisch interessanter Akzent wird eine Teilvergoldung gerne eingesetzt. Beispielsweise besteht die Möglichkeit, bei einem versilberten Mundstück nur den Mundstückrand vergolden zu lassen.


Einige Beispiele

Ein Bariton in Rohzustand mit Patina



Wienerhorn in Rohzustand



Waldhorn vor und nach dem Polieren und Lackieren (Daumendrücker wurde "aktualisiert")



Posaune Matt-Lackiert









Trompete vor und nach dem Versilbern


Bariton-Umbau auf linksgriffig und Generalüberholung mit abschließender Versilberung.

Versilbertes Mundstück mit vergoldetem Rand

Vergoldetes Flügelhorn mit versilberten Akzenten

Euphonium glasperlengestrahlt, versilbert und teilvergoldet
Nach dem Glasperlenstrahlen

Nach dem Versilbern und Vergolden



Trompete gebürstet und vergoldet

Trompete Gebürstet und versilbert

Versilberte Trompete "Matt-Lackiert" (Mundrohr wurde wegen Zinkfraß ausgetauscht)

Bach Stradivarius lackiert in matter Antik-/Vintage-Optik. Akzente mit Goldlack glänzend.